Mit Leib und Seele: Münchner Rokoko von Asam bis Günther

Einmalig und einzigartig war diese Zusammenstellung bedeutender Werke des Münchner Rokoko: Nie zuvor wurde ein so umfassender Überblick über diese elegant-exaltierte Kunstepoche geboten. Münchner Künstler des 18. Jahrhunderts schufen raffinierteste Kunstwerke für Hof und Kirche, die auch international ihresgleichen suchen. Sie prägen bis heute das kulturelle Erbe der ganzen Region. Viele fragile Skulpturen haben zum ersten Mal seit 250 Jahren ihren angestammten Platz verlassen. In der Kunsthalle vereint, ermöglichten sie einen frischen Blick auf eine Kultur heiligen Ernstes und spielerischer Leichtigkeit.